E-Busse

Aalen
Anregung
Vor dem Hintergrund des Klimawandels spielen Elektrofahrzeuge in einem zukunftsorientierten Mobilitätskonzept eine zentrale Rolle. Um die europäischen CO2-Emisionsnormen bei LKW und Bussen einzuhalten, werden auch in diesem Bereich alternative Antriebe eine immer wichtigere Rolle spielen. Gemäß der „Clean Vehicles Directive“ der EU müssen beispielsweise bis 2025 45 Prozent der neubeschafften Busse saubere Fahrzeuge sein. Also Fahrzeuge, die nicht mehr mit Diesel, sondern beispielsweise mit synthetischen Kraftstoffen, Biokraftstoffen oder eben batterieelektrisch bzw. mit Brennstoffzelle angetrieben werden. In der Region Ostwürttemberg sind bereits E-Busse bspw. bei den Unternehmen Stadtbus Gmünd, OVA oder HVG im Einsatz.
Status: Der Hinweis wurde bereits umgesetzt oder wird in die Maßnahmen des Mobilitätspakts aufgenommen

E-Busse